Zehn ATLAS-Ladekrane für TIP
Zehn ATLAS Ladekrane 170.2 V für die TIP-Flotte – 10,80 m Armlänge für Baustoffe und -materialien – TIP vermietet neben Standard-Aufliegern und Motorfahrzeugen auch immer mehr kundenspezifische Branchenfahrzeuge

Die Zange greift präzise und kräftig die Gitterbox und transportiert sie zügig an den gewünschten Abstellplatz. Im Einsatz ist der ATLAS Ladekran 170.2 V. Er gehört zur mittleren Ladekranreihe der ATLAS GmbH. Er ist ein V Kran mit zwei Ausschüben. Bei einer Auslage von 10,80 m kann er hier noch 1,5 t heben und bewegen. Die Hydraulik arbeitet mit 270 bar. Das bedeutet in der Realität ein sehr flottes Arbeitstempo. Der 170.2 V hat die Power, bis zu 3,0 t zu heben und zu bewegen. Möglich macht dies die sehr solide ATLAS Konstruktion und die Verwendung von hochwertigem Stahl beim Kranbau. Im Einsatz erkennt man die Solidität zum Beispiel an einem sehr geringen Durchbiegeverhalten. Auch Gelenke und Verbindungen und ebenfalls die Qualität der Hydraulikschläuche sind auf äußerste Belastungen ausgelegt. All dies führt letztlich dazu, dass man dauerhaft schnell und wirtschaftlich mit dem Ladekran 170.2 V arbeiten kann.

Sicherer Stand und Betrieb

Dies geschieht aus sicherem Stand heraus. Die für ATLAS typischen Vierkantabstützungen gewährleisten höchste Standsicherheit. Sie werden hydraulisch auf die gewünschte Weite ausgefahren. Diese kann je nach Bedarf und Situation unterschiedlich weit pro Seite sein. Der Sicherungsfallhaken für die seitliche Verriegelung des Abstützträgers ist einfach zu handhaben und dadurch bedienerfreundlich. Ebenfalls für Sicherheit sorgen Lasthalteventile und die verrohrten bzw. im Arm verlegten Hydraulikleitungen. Die Zentralschmieranlage entlastet den Fahrer und sorgt für regelmäßige Schmierung der entsprechenden Kranelemente. Auch dies ist ein wichtiger Aspekt unter dem Gesichtspunkt von Erhalt und Schonung des Ladekrans. Der Ölkühler mit Thermoschalter ermöglicht langes, dauerhaftes Arbeiten mit dem Kran und das auch bei schwersten Aufgaben. Mit Ölfüllung wiegt der ATLAS 170.2 V 2.610 kg. Er ist 2,48 m breit und 2,33 m hoch. Der Betriebsdruck beträgt 270 bar, die Ölfördermenge 45 l/min und der Schwenkmoment 25,6 kNm. Der Schwenkbereich erstreckt sich auf 410°.

Zubehör – große Palette

Hier bei TIP ist der Ladekran auf einen Dreiachser MAN Lkw aufgebaut und mit einer Steinstapelzange und Drehmotor ausgerüstet. Das ist für die Auslieferung von Baumaterial ein passendes Werkzeug. ATLAS bietet mit Krangabel, Wendegabel, Grabgreifer, Universalgreifer, Schüttgutgreifer, Formteilgreifer, Erdbohrer, Drehmotoren und anderem eine große Auswahl von Geräten, die den Ladekran zu einem für viele Einsätze verwendbaren Arbeitsgerät machen.

Herstellerunabhängiger Vermieter

TIP ist ein herstellerunabhängiger Vermieter und integrierter Dienstleister für die Transport- und Logistikindustrie. Das Angebot erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs: Von der Beschaffung über die Wartung und Reparatur bis hin zum Wiederverkauf von gebrauchten Einheiten. Mit einer Mietflotte in Europa von über 90.000 Fahrzeugen der unterschiedlichsten Ausführungen gehört TIP zu den größten der Branche. Über 120 Standorte in 18 europäischen Ländern und in Kanada sowie eine Vielzahl von Servicepartnern bieten den Kunden ein enges Niederlassungs- und Werkstattnetz. Der ATLAS Händler ATLAS Nordhessen, in Zusammenarbeit mit dem Werk in Delmenhorst, hat die Ladekrane geliefert und betreut sie.

Sicherheit hat hohen Stellenwert

ATLAS Ladekrane sind mit einem System von Sicherheitseinrichtungen ausgerüstet. Dazu gehört das ACM (Atlas Crane Management). Es ist das zuverlässige, zentrale Element für die Steuerung der ATLAS Ladekrane. Damit kann der Fahrer sich ganz auf seine Arbeit konzentrieren während das ACM die Sicherheit des Einsatzes überwacht. Die komplette Kontrolle des Systems erfolgt in Echtzeit für einen störungsfreien Betrieb. Dazu gehören u. a. eine Überlastsicherung, Notabschaltung und weitere sicherheitsrelevante Einrichtungen.

Zeichen: 3.370

Fotos: Der ATLAS Ladekran 170.2 V eignet sich hervorragend für viele Aufgaben. Er kann bis zu 3 t heben und bewegen.

Information:                                                         Pressekontakt:

ATLAS GmbH                              Teubert Kommunikation

Atlasstraße 6                                                       Im Krummen Ort 6

277777 Ganderkesee/Germany                       28870 Fischerhude

Tel: 04222 9540                                                Tel: 04293 – 78 94 890

Fax: 04222 954 220                                            Fax: 04293 – 78 94 891

E-Mail: info@atlasgmbh.com                         E-Mail: info@teubert-kommunikation.de

www.atlasgmbh.com                                        www.teubert-kommunikation.de

Right Menu Icon